Kino

In der Ferne wummern die Kanonen

Sofia Coppolas Remake von «The Beguiled» ist ein reizvoller Kontrast zum Macho-Original, in dem einst Clint Eastwood spielte.


Von Wolfram Knorr

Südstaatliche Schauerromantik: Nicole Kidman in «The Beguiled». Bild: zVg

Ein Mädchen geht vors Haus, ganz keusch und brav, einen Korb am Arm, um Pilze im Wald zu sammeln, da fällt sein Blick auf einen Mann, erschöpft an einem Baum mit subtropischem Blattwerk. Wie ein Rotkäppchen, das den Wolf nicht erkennt, bietet es seine Hilfe an, den verletzten Mann in eine Prachtvilla mit griechischen Säulen, bewohnt von einer Schar hellgekleideter Mädchen und Frauen, zu tragen.

Es ist nicht der Beginn eines Märchens, sondern eines schwülen Southern-Gothic-Melodrams mit allen Ingredienzen sinistrer, südstaatlicher Schauerromantik: sinnliche Glut unter hochges...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe