Fast verliebt

Endgegner

Illustration: Jonathan Németh

Ist schräg, wenn dich der kleine Bruder ­einer Freundin auf einer Party anmacht», sagt Céline und lächelt milde, ihr Bier scheint ­golden in der Zürcher Feierabendsonne. ­«Obwohl er ausgewachsen und volljährig ist, denkst du nur: ‹Was für ein Küken!›» Während Céline der Frage nachgeht, ob Sex mit Männern, die man nicht ernst nimmt, mehr Vor- oder mehr Nachteile hat, freue ich mich, dass sie zumindest mal über etwas anderes redet als Nick, Nick, Nick.

Ich fühle mich schuldig. Wäre Céline nicht mit mir auf Facebook befreundet, hätte Nick nicht meine alte Schulfr...

Liebe Leserin, lieber Leser

Dieser Artikel ist nur für Weltwoche-Abonnenten zugänglich: Eine einmalige Registrierung genügt und man hat via Emailadresse und Passwort jederzeit vollen Zugriff auf sämtliche Artikel.

  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben und bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an.
  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben, aber noch nicht registriert sind, melden Sie bitte hier an.
  • Falls Sie noch kein Weltwoche-Abo haben und die Weltwoche jetzt abonnieren möchten, klicken Sie bitte hier.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe