Leserbriefe

Zackige Ausbildung

Nr. 22 – «Die weichste Armee der Welt»; 
Christoph Mörgeli über die Schweizer
Landesverteidigung

Es wäre positiv und naheliegend für unsere ­Armee-Ausbildner, einen Augenschein beim israelischen Militär (Israel Defense Forces) zu nehmen. Da gibt es ­eine zackige, optimale Ausbildung für junge Soldaten und Soldatinnen, im Wissen um Verantwortung und Schutz für ihr Heimatland. ­Eine Armee, die ein Weichspültraining hat, kann sich nur ein Land leisten, das sich nicht unmittelbar bedroht wähnt. Dorah Züst, Horgen


<...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe