Der aufregende 
nächste Schritt

In diesen Tagen ist die US-Musikerin und Performancekünstlerin Laurie Anderson siebzig Jahre alt geworden. 


Eine persönliche Würdigung von Thomas Wördehoff

Federleichtes Gedankenspiel: Musikerin Anderson. Bild: Tim Knox (Warner, zVg)

Laurie, es scheint mir seltsam unangemessen, dir zum Geburtstag zu gratulieren. Du lebst jetzt seit siebzig Jahren und schwebst gleichsam unberührt durch die Stadien des Älterwerdens. Deine Falten sind nicht etwa ein zu beklagendes Symptom fortschreitender Jahre – für dich sind sie einfach der aufregende nächste Schritt. Für dich ist Zukunft keine Bedrohung, sondern Bereicherung, und selbst den Verfall wirst du mit erstaunten Augen erwarten und in Kunst transformieren.

Du richtest dich nie nach «wichtigen» Trends, dein Blick folgt unbeirrbar allem, was dich interessiert. Und...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe