Führung

«KMU brauchen frischen Wind»

Viele Firmen könnten sich durch den Beizug von externen ­Verwaltungsräten verbessern. Gerade in Familienunternehmen 
sei das sinnvoll, sagt der Ökonomieprofessor Urs Fueglistaller.

Von Beat Gygi

Unternehmen kommen in der laufenden Generalversammlungs-Saison Schlag auf Schlag mit Informationen über Zuwahlen in ihre Verwaltungsräte an die Öffentlichkeit. Der Rückversicherer Swiss Re meldet, Jörg Reinhardt, Verwaltungsratspräsident von ­Novartis, und Jacques de Vaucleroy, Verwaltungsrats­präsident von Axa, und Jay Ralph seien neu in den Verwaltungsrat gewählt worden. Der Ver­sicherer Swiss Life gibt die Zuwahl von Stefan Loacker (früher Konzernchef von Helvetia) bekannt. Bei Roche ist ­Anita Hauser (Vizepräsidentin im Verwaltungsrat von Bucher Industries und Vertreterin ...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe