Fast verliebt

Aussteiger

Seit Monaten kokettiert mein Cousin ­Maxim damit, sein Partyleben aufzugeben. Ich nahm ihn nicht ernst; es gab ja doch ständig neue Frauengeschichten. In letzter Zeit aber bekomme ich schwermütige Whatsapp-Nachrichten von ihm: «Mich zerreisst’s. Ich brauche mehr Ruhe. hvomjägerzumgejagten.» Ich habe gelacht, es für Angeberei gehalten, nach dem Motto: «Schau her, ich bin begehrt, hure so viel rum – krasser geht’s nicht!» Nun liegt Maxim seit Wochen krank im Bett mit einer fiebrigen Grippe. Dass sein Körper brachliegt, wundert mich. Er ist eigentlich der sportliche Typ. Ich ru...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe