«Trump behindert die Justiz nicht»

Der amerikanische Staranwalt und ehemalige Harvard-Professor Alan Dershowitz, 78, über die jüngsten Entwicklungen zu Trump und Russland, die Entlassung von FBI-Chef Comey und die ­Frage, ob der ­US-Präsident abgesetzt werden sollte.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Nr. 1 000 000

Porsche feiert den einmillionsten 911er – zu Recht ein Fest....

Von David Schnapp
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Ingeborg Sperdin

22.05.2017|19:10 Uhr

Nachzulesen bei www.cashkurs.com, Artikel von Willy Wimmer "Schlag nach bei Shakespeare-Trump und Obama on tour" sowie von Dr. Paul Craig Roberts "Angriff auf Trump".

- Proteste gegen das WEF

- Fall Walker

- Börsenrekorde mit Oswald Grübel

Die Redaktion empfiehlt

Die Pläne des Ignazio Cassis

Der neue Aussenminister hat versprochen, die Schweizer Europapolitik neu au...

Von Hubert Mooser

Zu viele Köche

Mit neuen Regeln beim Hummer-Kochen will der Bundesrat seine Tierliebe unte...

Von Andreas Honegger

Selbstmitleid und Killergames

Die Baselbieter Justiz will den Prozess gegen den rückfälligen Do...

Von Alex Baur