Im Auge

Die Droge Fliegen

Simon Ammann, Skispringer. Illustration: Christophe Vorlet

Simon «Simi» Ammann steht oben auf dem Anlaufturm, auf dem Dach seiner Karriere, und schaut hinunter in den Abgrund des Nicht-mehr-weiter-Wissens. Die Optik der TV-Bilder verharmlost die Dramatik dieses Ausblicks, die Ausweglosigkeit des Skispringers. Dort oben gibt es keine Umkehr mehr. Der Sog des Fliegens zieht ihn hinunter. Sein Körper, verwachsen mit den Ski, seinen Flügeln, überlistet für einige Sekunden die Schwerkraft. Aber der Flug­apparat funktioniert nicht in diesem Winter. Der Filmer Werner Herzog zeigte den fabelhaften Skiflieger Walter Steiner in seiner Ek­s­tase und ...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe