Frankreich

Reizende Reife

Das neue Paar im Elysée begeistert wegen seines grossen Alterunterschieds.

Von Beatrice Schlag

Bringen Brigitte und Emmanuel Macron ¬≠gerade ein Tabu zu Fall? Ohne voreilig ¬≠optimistisch zu sein: Die Begeisterung f√ľr den ¬≠neuen Pr√§sidenten und die 24 Jahre √§ltere Frau an seiner Seite ist bemerkenswert. Wer √ľber den ausserhalb Frankreichs noch wenig profilierten Politiker redet, ist zwei S√§tze sp√§ter schon bei seiner Ehe mit der blonden Ex-Lehrerin, in ¬≠deren Klasse er sass, als er sich mit f√ľnfzehn in sie ver¬≠liebte. Der Ton, in dem √ľber die beiden geklatscht wird, ist staunend, kaum je abf√§llig.

Vier Mal setzte Paris Match das Paar im letzten Jahr aufs ...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login f√ľr Abonnenten

* Info f√ľr registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info f√ľr registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur f√ľr Abonnenten der Printausgabe