Ikone der Woche

In Therapie

Grau ist er geworden und richtig hager. Vielleicht war er schon grau, bevor Angelina im letzten Herbst überraschend die Scheidung einreichte. Bei Schauspielern weiss man das nie genau, weil ihre Haare für Filmrollen dauernd umgefärbt werden. Jedenfalls sah er in den letzten Monaten auf Fotos aus wie viele nicht mehr junge Menschen, die plötzlich ­verlassen wurden. Es ist eine Mär, dass die ­Reichen und Berühmten mit Trennungen ­besser zurechtkommen als anonyme Durchschnittsverdiener. Gegen ungewolltes Alleinsein hilft auch der Blick auf den Pool im Villengarten nicht. Als Brad Pitt...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe