Fast verliebt

Fresse halten

Illustration: Jonathan Németh

Wir haben einen Bauplatz!!!», schreibt Sophie auf Whatsapp und schickt mehrere, aus verschiedenen Winkeln geschossene Bilder einer Wiese, auf der nichts zu sehen ist. Viele Ausrufezeichen und ­Emojis: Sophie ist aufgeregt wie ein Teenager. Ich freue mich für meine Freundin und ihr Glück, das vor kurzem noch verloren schien. Erst im März erwog Sophie die Scheidung. Jetzt kauft sie mit ihrem Mann ein Grundstück, um ein Haus zu bauen. Ihre noch ungeborenen Kinder sollen eines Tages darin aufwachsen. Der totale Sinneswandel: So schnell kann es gehen, zumindest in der Liebe.

Als es b...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe