Ein Händchen fürs Schöne

Delia Fischer ist Gründerin von Westwing, dem weltweit erfolgreichsten Online-Shopping-Club 
für Inneneinrichtung. Anfang dreissig, führt sie 1600 Mitarbeiter.


Von Claudia Schumacher

Junge Menschen wuseln auf drei Stockwerken durch die Gänge, scherzen miteinander in der Kaffeeküche oder beugen sich über ­Pläne in Büroräumen, die mit Designstücken ausgestattet wurden. Der neue Unternehmenssitz von Westwing, dem international erfolgreichsten Online-Shopping-Club für Inneneinrichtung, wäre die ideale Kulisse, wollte man einen Film im Start-up-Milieu drehen.

Delia Fischer, eine Frau mit Puppengesicht und zierlicher Gestalt, könnte sich dann auch gleich selber spielen. Allerdings fehlt ihr dazu die Zeit: Die 33-jährige Westwing-Gründerin hat allein am Mü...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe