Bodenmann

Auf Chinas Kommunisten kommt’s an

China setzt auf das sich selbst steuernde 
Elektroauto.

Von Peter Bodenmann

Das Elektroauto wird sich durchsetzen. Die Zukunft gehört den sich selbst steuernden Fahrzeugen. Das Privateigentum an Autos stirbt weg. Während einiger Jahre ging ich vielen Leserinnen und Lesern der Weltwoche mit diesen Thesen auf den Keks. Inzwischen sind die Kekse gegessen. Johann Jungwirth, der Chef-Digitalisierer von Volkswagen, formuliert dies so: «Es gibt drei Achsen der Disruption: den Wandel vom Verbrennungsmotor zum Elektroantrieb, dann den Wandel von uns Menschen als Fahrer hin zum selbstfahrenden Auto und den Wandel vom Besitz zu gemeinsamer Nutzung [. . .]»

Die...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe