Ikone der Woche

Traumschiff

Welch ein Gegensatz! Im Vordergrund 
ein Stück Land, irgendwo am Ende der Welt. Karg ist es hier, kaum ein Grashalm wächst. Einige schmucklose Häuser stehen da. Eine schlichte Strasse führt zu ihnen. Sicher ist es bitterkalt. Nicht der Ort, wo man Badeferien verbringen möchte. Aber im Hintergrund ist etwas von geradezu überirdischer Schönheit. Ein mächtiger Koloss. Von zartestem, unschuldigem Weiss.

Bis zu achtzig Meter hoch

Was würde ich meiner fünfjährigen Tochter erzählen können, stünden wir beide dort! Sie liebt Schnee über alles. «Wann schneit es endlich...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe