Schweiz

Märchenstunde

Die Reaktionen auf das Ja 
zur Verfassungsreform sind von «1001 Nacht» geprägt.

Von Wolfgang Koydl

Dem Blick ist Leserservice wichtig: Praktische Tipps in allen Lebenslagen gehören zum Programm. Höchste Zeit, dass das Blatt konkrete Ratschläge zur Umsetzung eines Vorschlages vorlegt, den es selbst aufs Tapet gebracht hat: Wie bringe ich ­Tausende missliebige Türken dazu, freiwillig ihre Schweizer Heimat zu verlassen?

Das hatte der Blick während der Kampa­gne um das türkische Verfassungsreferen­dum angeregt: Wer für Erdogan sei, habe hier nichts zu suchen.

Nun schrieb Chefredaktor Andreas Dietrich direkt an die rund 19 000 Schweiz-Türken, die für ...

Liebe Leserin, lieber Leser

Dieser Artikel ist nur für Weltwoche-Abonnenten zugänglich: Eine einmalige Registrierung genügt und man hat via Emailadresse und Passwort jederzeit vollen Zugriff auf sämtliche Artikel.

  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben und bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an.
  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben, aber noch nicht registriert sind, melden Sie bitte hier an.
  • Falls Sie noch kein Weltwoche-Abo haben und die Weltwoche jetzt abonnieren möchten, klicken Sie bitte hier.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe