Schweiz

Brüssel, wir kommen

Nach dem Besuch von Bundespräsidentin Doris Leuthard 
in der europäischen Zentrale feiern Bundesrat und EU-Spitze ihre neue Harmonie. 
Protokoll einer Anbandelung.

Von Hubert Mooser

Donnerstag, 6.April, die kleine Falcon der Schweizer Luftwaffe mit Bundespräsidentin Doris Leuthard (CVP) an Bord landet pünktlich in Brüssel. Auf der Agenda steht ein Treffen mit EU-Kommissions-Präsident Jean-Claude Juncker. Minutiös hat Leuthard diesen Auftritt vorbereitet, das passende rote Kleid am Morgen ausgesucht, das wording im Bundesrat besprochen. Zur Verstärkung hat sie auch die neue Staatssekretärin des Departementes für auswärtige Angelegenheiten (EDA), Pascale Baeriswyl, nach Brüssel mitgenommen. Am Flug­hafen wartet der Leiter der Schweizer EU-Mission, Bot...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe