Nachruf

Martin McGuinness

Nachruf

Martin McGuinness (1950–2017) – Sieht so ein Mörder aus? Charmant, humorvoll, herzlich, menschlich – Treffen mit Martin McGuinness waren immer der Höhepunkt einer Nordirland-Recherche. Und doch soll dieser Mann, der mehr als andere zum ­Ende des Bürgerkrieges beitrug, jahrzehntelang als Chef der Irisch-Republikanischen Armee (IRA) Bombenanschläge, Morde und das berüchtigte kneecapping in Auftrag ­gegeben haben. Dabei wurden «Verrätern» die Kniescheiben zerschossen.

McGuinness hat stets bestritten, Führer der IRA gewesen zu se...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe