Altersreform

Mindestens 70

Was spricht 
dagegen, das Rentenalter von Mann und Frau anzuheben?

Von Philipp Gut

Wo leben eigentlich die Berner Parlamentarier? Das fragt man sich nach der ­Debatte über die Altersreform, die mit der ­Ses­sion längst nicht zu Ende ist. Denn ein ­zentrales Thema verbannten die National- und Ständeräte aus dem Bereich des Denk­baren: die Er­höhung des Rentenalters. Dabei ist es doch klar: Wenn der AHV die Mittel fehlen, muss das Rentenalter rauf.

Manche verschweigen diese banale Einsicht aus taktischen, andere aus ideologischen Gründen. Die Linke wehrt sich mit Haken und Ösen gegen eine Anhebung des Pensionsalters bei den Frauen, obwohl diese sich frü...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe