Trumps Woche

«Stella» und der Trump-Effekt

Die Medien überbieten sich mit schrillen Kommentaren 
zu Donald Trump. Jenseits von Jubel und Verdammung 
dokumentiert die Weltwoche an dieser Stelle, was der neue 
US-Präsident tatsächlich getan oder gesagt hat.

1 – Sturm: Ein Schneesturm namens «Stella» mit Kurs auf die Nordostküste der USA hat den Reiseverkehr beeinträchtigt. Betroffen war auch die deutsche Kanzlerin Angela Merkel.

Angesichts der eisigen Sturmwinde hat sie ­ihren für Dienstag anberaumten Besuch im Weissen Haus auf Freitag verschoben.

2 – Tatendrang: Das Budgetbüro des Kongresses hat seine mit Spannung erwartete Analyse zu den Gesundheitsplänen der Republikaner veröffentlicht, mit welchen «Obamacare» abgeschafft und ersetzt werden soll. Das unabhängige Büro kommt zum Schl...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Bereits als Weltwoche-Abonnent registriert? Jetzt einloggen.
Sind Sie Weltwoche-Abonnent und haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.
Wir gehen sorgfältig mit Ihren Daten um: Datenschutzerklärung
*Der Newsletter kann nach Anmeldung abbestellt werden.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe