«Einfach nur absurd»

Bilgili Üretmen, 41, ist der populärste Erdogan-Befürworter Deutschlands. Der türkische Präsident sei ein aufrichtiger Verfechter der Demokratie. Westlichen Medien fehle jegliches Mass an Fairness, sagt der Blogger.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Kommentare

Marianne Levron

20.03.2017|18:59 Uhr

Man kann sich fragen, warum Herr Üretmen nicht schon längst heim in Erdogans Reich zurückgezogen ist, wo dort doch alle jetzt herrlich und in Freuden unter dem Schutz ihres strengen, aber gütigen Landesvaters leben....Könnte ja sein, dass Blogger nicht sehr willkommen sind. Die Verteidigungsstrategie seines Idols Erdogan ist das Übliche : Die Türkei will gar nicht in die EU (denkste!); alles, was Erdogan verfügt (Todesstrafe etc.) ist doch nur der Volkswille; etc.Wieviele überdimensionierte Flughäfen, die langsam vergammeln, gibt es eigentlich ?Grössenwahn hat noch nie weit geführt.

- Proteste gegen das WEF

- Fall Walker

- Börsenrekorde mit Oswald Grübel

Die Redaktion empfiehlt

Die Pläne des Ignazio Cassis

Der neue Aussenminister hat versprochen, die Schweizer Europapolitik neu au...

Von Hubert Mooser

Zu viele Köche

Mit neuen Regeln beim Hummer-Kochen will der Bundesrat seine Tierliebe unte...

Von Andreas Honegger

Selbstmitleid und Killergames

Die Baselbieter Justiz will den Prozess gegen den rückfälligen Do...

Von Alex Baur