Glamour

«Mick Jagger ist enorm kultiviert»

Er ist Fotograf, Millionenerbe, Liebling der Stars und der angeblich letzte wahre Playboy:
Jean Pigozzi ­erzählt von seinen Begegnungen mit Liz Taylor, Bono und Kim Kardashian und sagt, 
weshalb er noch immer Junggeselle ist. 

Von Holger Christmann

In St. Moritz hielt soeben der Sommer Einzug. Das lag zum Glück nicht am Klimawandel, sondern an einer originell dekorierten Pool-­Party. Zwischen aufblasbaren Palmen, Inseln, Flamingos, Äffchen und Delfinen feierten Gäste der Galerie Gmurzynska mit Sommer-­Drinks wie Margarita und Piña Colada die Bilder des italienischstämmigen Fotografen Jean Pigozzi. Auch Cathérine Deneuve kam vorbei, um den Mann zu ehren, über den Elton John sagte: «Johnny ist einer der grossartigsten Charaktere der Welt. Ich weiss aber nicht wirklich, was er so treibt, aus­ser, dass er immer ­diese Bilder m...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe