Klare Prioritäten

Die chinesische Führung hat ihre Prioritäten klar geordnet und bereitet sich auf den Parteikongress im Herbst vor. Für die Aussenwelt ist das vermutlich keine gute Nachricht.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Ein Volk von Autobauern

Schweizerische Automarken gibt es zwar keine mehr. Trotzdem sind viele Schw...

Von Florian Schwab
Jetzt anmelden & lesen

Flaggschiffe der Landstrasse

Mit über 150 Premieren ist das Modelljahr 2017 so vielfältig wie nur weni...

Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

WEF: Jahrmarkt der Eitelkeiten?

No Billag: Die NZZ und die SRG.

Deutschland: Die ungeliebte Regierung in Berlin.

Die Redaktion empfiehlt

Die Pläne des Ignazio Cassis

Der neue Aussenminister hat versprochen, die Schweizer Europapolitik neu au...

Von Hubert Mooser

Zu viele Köche

Mit neuen Regeln beim Hummer-Kochen will der Bundesrat seine Tierliebe unte...

Von Andreas Honegger

Selbstmitleid und Killergames

Die Baselbieter Justiz will den Prozess gegen den rückfälligen Do...

Von Alex Baur